Sie sind hier: Startseite

Interesse?

Wir treffen uns jeden Montag von 20:00 bis 22:00 Uhr zum Dienstabend.


DRK Ortsverein Fuldatal-Ihringhausen
Niedervellmarsche Straße 27a
34233 Fuldatal
(Feuerwehrhaus)

info[at]drk-ihringshausen[dot]de

Blutspendetermine

Foto: DRK Fuldatal-Ihringshausen

 

Der DRK-Ortsverein Fuldatal-Ihringshausen hat eine lange Tradition. Schon seit 1908 engagieren sich Menschen in Fuldatal-Ihringshausen für das Deutsche Rote Kreuz.
Derzeit zählt unser Ortsverein 194 Mitglieder.
Davon gehören 23 zu den aktiven Helferinnen und Helfern und 171 zu den Förderern.
Wir engagieren uns vor allem im Sanitätsdienst, im Katastrophenschutz sowie im sozialen Bereich und der humatitären Hilfe.

 

Das DRK in 3 Minuten

Aktuelles

14. Mai 2016 - Übung KFZ-Marsch

Um 09:00 Uhr trafen sich Einsatzkräfte des ersten und zweiten Betreuungszuges Landkreis Kassel sowie eine Fahrzeugbesatzung vom DRK Hann. Münden an unserer Unterkunft. Das Fahren im geschlossenen...

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Zugführer des zweiten Betreuungszuges Bastian Reitmeyer, fand eine theoretische Unterweisung statt. Diese wurde von Michael Kayser durchgeführt und bezog sich... [mehr]

13. Mai 2016 - Mitgliederversammlung des OV. Fuldatal-Ihringshausen

Am Fr., 13.05.2016, ab 19:00 Uhr, fand die diesjährige Mitgliederversammlung in unserer Unterkunft statt.

Da der Vorsitzende Dieter Michel leider aus gesundheitlichen Gründen in der letzten Woche zurückgetreten war, wurden die anwesenden Mitglieder durch die stellv. Vorsitzende Michaela Viel begrüßt.... [mehr]

29. April 2016 - Vortragsreihe des FKHI: Die Geschichte des DRK in Ihringshausen

Der „Freundeskreis Historisches Ihringshausen“ (FKHI) hatte im Rahmen seiner Vortragsreihe über die Geschichte des Ortsteils Ihringshausen in das FuldaTaler Forum eingeladen.

Das Thema dieses Abends war die über 100-jährige Geschichte des DRK in Ihringshausen. Zu erleben gab es eine Zeitreise von der Gründung im Jahr 1908 bis zur heutigen Zeit. Im geschmackvoll... [mehr]

23. April 2016 - Sonderanhänger-Strom durch Hessischen Innenminister übergeben

Gg. 07:30 Uhr machten sich drei Helfer der Gruppe Technik & Sicherheit auf den Weg nach Oestrich-Winkel im Rheingau.

Nach dort hatte das Hessische Innenministerium eingeladen, um die bereits ausgelieferten 52 Sonderanhänger-Strom offiziell an die Betreuungszüge zu übergeben. Unterwegs trafen wir uns noch mit... [mehr]

19./20. März 2016 - Helfergrundausbildung erweiterte Erste Hilfe und Grundlagen Betreuungsdienst

Auch an dieser Veranstaltung nahmen Einsatzkräfte unserer Bereitschaft teil.

Als Ausbilder waren Henri Heinemann und Oliver Strich tätig. Beide aus unserer Bereitschaft. [mehr]