Sie sind hier: Aktuelles » 

Interesse?

Wir treffen uns jeden Montag von 20:00 bis 22:00 Uhr zum Dienstabend.


DRK Ortsverein Fuldatal-Ihringhausen
Niedervellmarsche Straße 27a
34233 Fuldatal
(Feuerwehrhaus)

info[at]drk-ihringshausen[dot]de

05. November 2016 - Betreuungszugübung in Kaufungen

An diesem Tag stand für unsere Technikstaffel die letzte gemeinsame Übung mit dem Betreuungszug in diesem Jahr auf dem Programm. Aufgabe war es, eine Notunterkunft in der Gesamtschule Kaufungen einzurichten.

Bild: OV Fuldatal-Ihringshausen

Bild: OV Fuldatal-Ihringshausen

Es sollte ermittelt werden, wie viele Personen im Notfall dort untergebracht werden können. Hierzu musste die Örtlichkeit zunächst erkundet werden. Anschließend wurde unser Pavillon für die Personenregistrierung aufgebaut. Danach erfolgte die Unterstützung der Verpflegungsstaffel beim Aufbau des Feldkochherdes incl. des Küchenzelts und der Stromversorgung. Zuletzt unterstützten wir noch die Betreuungsstaffel beim Aufbau von Feldbetten in einem Klassenraum. In der Mittagspause wurde eine leckere Gulaschsuppe gereicht, die in der Zwischenzeit durch die Verpflegungsstaffel zubereitet worden war. Nach der Mahlzeit begannen wir gemeinsam, die Ausrüstung wieder abzubauen und auf die Fahrzeuge zu verladen. Der Zugführer bedankte sich in der Abschlussbesprechung für die sehr gute Zusammenarbeit. Diese Übung hat uns wichtige Erkenntnisse gebracht, welche in der Zukunft berücksichtigt werden müssen. Zufrieden verließen wir das Übungsobjekt und rückten um 16:00 Uhr wieder ein.
Als Übungsbeobachter vom Fachbereich Brand- und Katastrophenschutz beim Landkreis Kassel waren Frau Ochse und die Herren Pschibul und Bachmann anwesend. Von diesen wurden Fotos und Videoaufnahmen für Ausbildungszwecke gefertigt. Auch sie nahmen wichtige Erkenntnisse mit, die in das Evakuierungskonzept des Landkreises einfließen sollen. Das Konzept wird durch Frau Ochse mit Unterstützung unseres Zugführers erstellt.
Vom Kreisverband Kassel-Land waren der stellv. Kreisbereitschaftsleiter Thorsten Heilemann und Einsatzkoordinator Michael Kayser anwesend.

9. November 2016 12:53 Uhr. Alter: 3 Jahre