Sie sind hier: Aktuelles » 

Interesse?

Wir treffen uns jeden Montag von 20:00 bis 22:00 Uhr zum Dienstabend.


DRK Ortsverein Fuldatal-Ihringhausen
Niedervellmarsche Straße 27a
34233 Fuldatal
(Feuerwehrhaus)

info[at]drk-ihringshausen[dot]de

13. Mai 2016 - Mitgliederversammlung des OV. Fuldatal-Ihringshausen

Am Fr., 13.05.2016, ab 19:00 Uhr, fand die diesjährige Mitgliederversammlung in unserer Unterkunft statt.

Foto: DRK Fuldatal-Ihringshausen

Foto: DRK Fuldatal-Ihringshausen

Da der Vorsitzende Dieter Michel leider aus gesundheitlichen Gründen in der letzten Woche zurückgetreten war, wurden die anwesenden Mitglieder durch die stellv. Vorsitzende Michaela Viel begrüßt.

Danach erhoben wir uns, um den Verstorbenen zu gedenken.

Es folgten die Tätigkeitsberichte:

Der Bericht des Vorsitzenden musste wegen Rücktritt bzw. Erkrankung von Dieter Michel ausfallen.

Den Bericht der Bereitschaftsleitung trug Henri Heinemann vor. Im vergangen Jahr wurden bei unterschiedlichen Veranstaltung 5802 Dienststunden erbracht. Er bedankte sich bei den Aktiven für die geleistete Arbeit und beim Vorstand für ein immer „offenes Ohr“. Weiterhin bedankte er sich bei der Gemeinde Fuldatal, beim KV. Kassel-Land, beim OV. Fuldatal-Simmershausen und bei der Feuerwehr für die gute Zusammenarbeit bzw. Unterstützung.

Den Bericht der Jugendrotkreuzgruppe trug Lieselotte Löber vor. Die Kinder bzw. Jugendlichen haben an zahlreichen Veranstaltungen teilgenommen. Der Schwerpunkt lag natürlich auf der Erste-Hilfe-Ausbildung. Es wurde aber auch gebastelt und gespielt.

Seniorensprecher Klaus Keil trug den Bericht des Seniorenclubs vor. Auch die Senioren waren wieder häufig unterwegs. Es fanden wieder Halbtagesbusfahrten und Feiern statt. Diese waren wie immer gut besucht.

Danach erfolgten die Grußworte  der Gäste.

Bürgermeister Karsten Schreiber überbrachte die Grüße der gemeindlichen Körperschaften und bedankte sich für die geleisteten Dienste.

Die Vorsitzende Astrid Jütte-Boakye sprach das Grußwort für den OV. Fuldatal-Simmershausen. Sie bedankte sich für die gute Zusammenarbeit.

Das Grußwort der Feuerwehr wurde verlesen, da sowohl der Vorsitzende als auch der Wehrführer verhindert waren.

Die Grüße des KV. Kassel-Land überbrachte Vorsitzender Carsten Nottbohm. Auch er bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung.

Anschließend sollten zehn anstehende Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften durch Carsten Nottbohm durchgeführt werden. Leider war keines der zu ehrenden Mitglieder anwesend. Die Urkunden und kleine Präsente werden später überreicht.

Durch den Schatzmeister Bodo Hesse wurde die Jahresrechnung 2015 und der Haushaltsplan 2016 vor. Leider legte Bodo Hesse sein Amt aus beruflichen Gründen nieder.

Die Jahresrechnung 2015 war durch die Kassenprüfer überprüft worden. Es wurden keine Beanstandungen gefunden. Somit konnte über die Entlastung des Vorstandes und des Schatzmeisters abgestimmt werden. Die Entlastung erfolgte ohne Gegenstimmen. Auch der Haushaltsplan 2016 wurde von der Versammlung genehmigt.

Wegen Rücktritt des Vorsitzenden und des Schatzmeisters standen nun zwei Neuwahlen an. Als Vorsitzender wurde Henri Heinemann und als Schatzmeister Oliver Strich gewählt. Gleichzeitig trat Henri Heinemann wegen Doppelbelastung vom Amt des Bereitschaftsleiters zurück. Über einen Nachfolger wird zeitnah durch die Bereitschaftsmitglieder entschieden. Hendrik Lange stellte sich als Kandidat zur Verfügung.

Danach wurden noch ein Kassenprüfer und die Delegierten zur Kreisversammlung gewählt.

Anträge waren nicht eingegangen, sodass die Versammlung gg. 21:15 Uhr beendet werden konnte.

14. Mai 2016 18:54 Uhr. Alter: 4 Jahre